• Leipzig

Denkmal­wohnungen

  • 23 steuerbegünstigte Wohnungen

  • KfW-Förderung mit Tilgungszuschuss

  • Inkl. Haus- und Mietsonderverwaltung

Eckdaten:

Wohnfläche:
Kaufpreise:
Sanierungskosten­anteil:
Fertigstellung:
23,08 - 116,85 m²
136.172 - 689.415 €
65 %
2023/2024
long-arrow-down-white
long-arrow-down-white
  • Leipzig

Denkmal­wohnungen

  • 23 steuerbegünstigte Wohnungen

  • KfW-Förderung mit Tilgungszuschuss

  • Inkl. Haus- und Mietsonderverwaltung

Eckdaten:

Wohnfläche:
Kaufpreise:
Sanierungskosten­anteil:
Fertigstellung:
23,08 - 116,85 m²
136.172 - 689.415 €
65 %
2023/2024
long-arrow-down-white
long-arrow-down-white

Denkmalensemble in Leipzig Zentrum-Südvorstadt

Das Gebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts errichtet. Es handelt sich um ein 4-geschossiges Haus mit Geschosshöhen von ca. 2,92 m bis 3,4 m, voller Unterkellerung und einem bereits ausgebauten Dachgeschoss. Es befindet sich in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Das Objekt ist in einer für Leipzig typischen Bauweise erbautes Mehrfamilienhaus mit einer traditionell verzierten Fassade. Die Geschossdecken wurden vom ersten Obergeschoß bis zum Dachgeschoß als Holzbalkendecken, im Erdgeschoß als Massivdecken ausgeführt.

Das Gebäude befindet sich im zentralen und beliebten Stadtteil Südvorstadt.
Vor Beginn der Sanierungsarbeiten wird für das Gebäude eine technische Bestandsaufnahme erstellt, diese analysiert zunächst den aktuellen Zustand des Gebäudes und ist Grundlage für die weiteren Sanierungsmaßnahmen. Die technische Bestandsaufnahme wird durch das baubegleitende Architekturbüro erarbeitet und über die gesamten Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen aktualisiert.

Das Objekt ist aktuell noch unsaniert und wird in den Jahren 2022/2023 saniert und modernisiert.
Zur Sicherstellung der fachgerechten Ausführung der Modernisierungsleistungen wird ein fachkundiger Bauleiter mit umfassenden Erfahrungen in der Altbausanierung bestellt. Der Bauleiter koordiniert die Ausführung der Sanierungs- und Modernisierungsleistungen, integriert behördliche Auflagen in das Baugeschehen und führt nach Fertigstellung der Leistungen der einzelnen Gewerke die technischen Abnahmen durch

Die Highlights im Überblick

  • Mieterwartung Wohnungen 10 € / m2
  • Haus- und Mietsonderverwaltung vorhanden
  • Erstvermietungskosten im Kaufpreis enthalten
  • Moderne Aufzugsanlage vom EG bis ins DG
  • Objekt wird vollvermietet an Erwerber übergeben
  • Wohnungen mit Balkon oder Loggien
  • Echtholzfußboden und Fußbodenheizung
  • Fenster mit Isolierverglasung
  • Denkmalabschreibung nach §7i EStG
  • KfW-Förderung Programm 151
  • Wohnungsgrößen: 23,08 – 116,85 m²
  • Kaufpreise: ab 136.172 – 689.415 €

Beispielrechnung Steuerersparnis

Jahreseinkommen

100.000 €

Kaufpreis der Denkmalimmobilie:

272.495 €

Abzüglich gesamter steuerlicher Rückerstattung

79.770

Abzüglich Tilgungszuschuss durch KfW

12.588 €

Effektiv gezahlter Kaufpreis:

180.137 € (entspricht 66% des Kaufpreises)

Makrostandort - Wohlfühlstadt Leipzig

Geht es um Lebensqualität, Wachstum und Kaufkraftentwicklung, nimmt Leipzig im gesamtdeutschen Städtevergleich mittlerweile einen der vordersten Plätze ein. Im aktuellsten Städteranking des Capital Wirtschaftsmagazins liegt die Kulturstadt nun sogar direkt nach Hamburg, München und Frankfurt auf Platz vier der wirtschaftsstärksten Städte Deutschlands.

Die Stadt an den Ufern der Pleiße und Elster schaut auf eine lange Geschichte in Messe, Handel und Kultur zurück und brachte im Verlauf ihrer über 800-jährigen Geschichte einflussreiche Persönlichkeiten hervor oder beherbergte sie in ihren „Mauern“. Selbstbewusst an diese Traditionen anknüpfend hat sie sich im Verlauf der letzten 15 Jahre zu dem Knotenpunkt in Mitteldeutschland entwickelt und ist Ausgangspunkt für ein gen Osten erweitertes Europa. Einen entscheidenden Anteil an den Veränderungen in ganz Europa haben ihre Bevölkerung und die Ereignisse des Jahres 1989. Ihre ca. 600.000 Einwohner leben in einer über Jahrhunderte gewachsenen Struktur aus städtischem Quartieren urbanen Charakters und dem allgegenwärtigen Grün der alten Parkanlagen über weitläufige Auenwälder bis hin zur neuangelegten Seenlandschaft im Umland. Trotz zweier Weltkriege ist ein erstaunliches Ensemble gründerzeitlicher Bausubstanz erhalten und prägt viele Stadtteile. Städtevergleich mittlerweile einen der vordersten Plätze ein.

Mikrostandort - Leipzig Südvorstadt

Das zu sanierende Denkmalensemble Arthur-Hoffmann-Straße 88 liegt in Leipziger Südvorstadt, einem facettenreichen und zentralen Wohnquartier. Hier fühlen sich insbesondere Leipziger Künstler und Kreative aus Funk, Fernsehen und der gesamten Medienwelt wohl. Die urbane Wohnlage, weitläufige Grünflächen, die perfekte Infrastruktur und nicht zuletzt die zügige Nahverkehrsanbindung in die Leipziger City macht diese Lage zu einer der beliebtesten Wohngegenden Leipzigs. Sämtliche Waren des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindergärten, praktische Ärzte etc. sind fußläufig bestens erreichbar. Viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der Bayrische Bahnhof, sind fußläufig zu erreichen.

Beispielrechnung Steuerersparnis

Jahreseinkommen

100.000 €

Kaufpreis der Denkmalimmobilie:

298.100 €

Steuerliche Rückerstattung in 12 Jahren:

63.678 €

Effektiv gezahlter Kaufpreis:

234.422 €

Makrostandort - Wohlfühlstadt Leipzig

Geht es um Lebensqualität, Wachstum und Kaufkraftentwicklung, nimmt Leipzig im gesamtdeutschen Städtevergleich mittlerweile einen der vordersten Plätze ein. Im aktuellsten Städteranking des Capital Wirtschaftsmagazins liegt die Kulturstadt nun sogar direkt nach Hamburg, München und Frankfurt auf Platz vier der wirtschaftsstärksten Städte Deutschlands.

Die Stadt an den Ufern der Pleiße und Elster schaut auf eine lange Geschichte in Messe, Handel und Kultur zurück und brachte im Verlauf ihrer über 800-jährigen Geschichte einflussreiche Persönlichkeiten hervor oder beherbergte sie in ihren „Mauern“. Selbstbewusst an diese Traditionen anknüpfend hat sie sich im Verlauf der letzten 15 Jahre zu dem Knotenpunkt in Mitteldeutschland entwickelt und ist Ausgangspunkt für ein gen Osten erweitertes Europa. Einen entscheidenden Anteil an den Veränderungen in ganz Europa haben ihre Bevölkerung und die Ereignisse des Jahres 1989. Ihre ca. 600.000 Einwohner leben in einer über Jahrhunderte gewachsenen Struktur aus städtischem Quartieren urbanen Charakters und dem allgegenwärtigen Grün der alten Parkanlagen über weitläufige Auenwälder bis hin zur neuangelegten Seenlandschaft im Umland. Trotz zweier Weltkriege ist ein erstaunliches Ensemble gründerzeitlicher Bausubstanz erhalten und prägt viele Stadtteile. Städtevergleich mittlerweile einen der vordersten Plätze ein.

Mikrostandort - Leipzig Südvorstadt

Das zu sanierende Denkmalensemble Arthur-Hoffmann-Straße 88 liegt in Leipziger Südvorstadt, einem facettenreichen und zentralen Wohnquartier. Hier fühlen sich insbesondere Leipziger Künstler und Kreative aus Funk, Fernsehen und der gesamten Medienwelt wohl. Die urbane Wohnlage, weitläufige Grünflächen, die perfekte Infrastruktur und nicht zuletzt die zügige Nahverkehrsanbindung in die Leipziger City macht diese Lage zu einer der beliebtesten Wohngegenden Leipzigs. Sämtliche Waren des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindergärten, praktische Ärzte etc. sind fußläufig bestens erreichbar. Viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der Bayrische Bahnhof, sind fußläufig zu erreichen.

Beispielrechnung Steuerersparnis

Jahreseinkommen

100.000 €

Kaufpreis der Denkmalimmobilie:

298.100 €

Steuerliche Rückerstattung in 12 Jahren:

63.678 €

Effektiv gezahlter Kaufpreis:

234.422 €

Makrostandort - Wohlfühlstadt Leipzig

Geht es um Lebensqualität, Wachstum und Kaufkraftentwicklung, nimmt Leipzig im gesamtdeutschen Städtevergleich mittlerweile einen der vordersten Plätze ein. Im aktuellsten Städteranking des Capital Wirtschaftsmagazins liegt die Kulturstadt nun sogar direkt nach Hamburg, München und Frankfurt auf Platz vier der wirtschaftsstärksten Städte Deutschlands.

Die Stadt an den Ufern der Pleiße und Elster schaut auf eine lange Geschichte in Messe, Handel und Kultur zurück und brachte im Verlauf ihrer über 800-jährigen Geschichte einflussreiche Persönlichkeiten hervor oder beherbergte sie in ihren „Mauern“. Selbstbewusst an diese Traditionen anknüpfend hat sie sich im Verlauf der letzten 15 Jahre zu dem Knotenpunkt in Mitteldeutschland entwickelt und ist Ausgangspunkt für ein gen Osten erweitertes Europa. Einen entscheidenden Anteil an den Veränderungen in ganz Europa haben ihre Bevölkerung und die Ereignisse des Jahres 1989. Ihre ca. 600.000 Einwohner leben in einer über Jahrhunderte gewachsenen Struktur aus städtischem Quartieren urbanen Charakters und dem allgegenwärtigen Grün der alten Parkanlagen über weitläufige Auenwälder bis hin zur neuangelegten Seenlandschaft im Umland. Trotz zweier Weltkriege ist ein erstaunliches Ensemble gründerzeitlicher Bausubstanz erhalten und prägt viele Stadtteile. Städtevergleich mittlerweile einen der vordersten Plätze ein.

Mikrostandort - Leipzig Südvorstadt

Das zu sanierende Denkmalensemble Arthur-Hoffmann-Straße 88 liegt in Leipziger Südvorstadt, einem facettenreichen und zentralen Wohnquartier. Hier fühlen sich insbesondere Leipziger Künstler und Kreative aus Funk, Fernsehen und der gesamten Medienwelt wohl. Die urbane Wohnlage, weitläufige Grünflächen, die perfekte Infrastruktur und nicht zuletzt die zügige Nahverkehrsanbindung in die Leipziger City macht diese Lage zu einer der beliebtesten Wohngegenden Leipzigs. Sämtliche Waren des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindergärten, praktische Ärzte etc. sind fußläufig bestens erreichbar. Viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der Bayrische Bahnhof, sind fußläufig zu erreichen.

  • Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum Investment

highlighter-regular_l

Ihr Weg zum Immobilien Investment

highlighter-regular_l
  • Unverbindliche Beratung mit Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Möglichkeit der Besichtigung der Immobilie
  • Erstellung eines maßgeschneiderten Angebots
  • Finanzierungsprüfung durch die Bank
  • Betreuung während der notariellen Beurkundung
  • Kaufpreiszahlung Zug um Zug während Baufertigstellung

Lassen Sie sich jetzt von uns beraten und finden Sie Ihr zukunftsfähiges Immobilien Investment.

Wir beraten Sie gerne
Sie möchten sich unverbindlich informieren, haben Fragen oder wünschen sich ein konkretes Angebot? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!