• Magdeburg

Lenné Quartier - Neubau­wohnungen

  • 181 möblierte Mikroapartments - wie gemacht für Berufspendler und Studenten

  • 20 Minuten zur Universität

  • Zwei Jahre 14 € Mietgarantie/m2

Eckdaten:

Wohnfläche:
Kaufpreise:
Fertigstellung:
24 - 58 m²
107.490 – 159.340 €
vrsl. 31.12.2022, vollständig zugesichert bis 30.06.2023
  • Magdeburg

Lenné Quartier - Neubau­wohnungen

  • 181 möblierte Mikroapartments - wie gemacht für Berufspendler und Studenten

  • 20 Minuten zur Universität

  • Zwei Jahre 14 € Mietgarantie/m2

Eckdaten:

Wohnfläche:
Kaufpreise:
Fertigstellung:
24 - 58 m²
107.490 – 159.340 €
vrsl. 31.12.2022, vollständig zugesichert bis 30.06.2023

Smart Living in Magdeburg

Moderne Mikroapartments – wie gemacht für Millennials und Young Professionals

Möblierte Mikroapartments liegen bei Mietern und Investoren seit Jahren im Trend. Bundesweit ist der Singlehaushalt die am meisten verbreitete Wohnform. Gerade in mittleren und großen Städten, in die es Menschen zur Ausbildung, zum Studium oder für ihren ersten Job zieht. Magdeburg bildet hier keine Ausnahme: 55 Prozent der Haushalte der Universitäts- und Landeshauptstadt an der Elbe werden von Singles bewohnt.

Seit 2015 zählt Magdeburg zu den neuen Schwarmstädten in Deutschland. Und damit zu jenen Städten, in die auf jeden dort aufgewachsenen jungen Menschen im Alter von 15 bis 35 Jahren mindestens ein weiterer hinzuzieht.

Mit dem LennéQuartier in unmittelbarer Nähe zu Altstadt, Dom und Universität entstehen 181 möblierte Mikroapartments, die optimal auf die dynamische Zielgruppe der Studenten und Berufspendler zugeschnitten sind. Community Lounge mit Coworking Spaces, Concierge-Service mit Paketannahme, Waschsalon, attraktive Außenanlagen mit Basketballfeld und Grillplatz und ausreichend Fahrradstellplätze garantieren, dass sich die Mieterinnen und Mieter im LennéQuartier rundum wohlfühlen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Bilder zum Objekt

Die Highlights im Überblick

  • Neubau

  • Fast alle Apartments enthalten einen Balkon oder im Erdgeschoss eine Terrasse

  • Lobby mit Concierge Service

  • Attraktive Grünanlagen mit Grillfläche & Basketballfeld

  • Hochwertige Ausstattung

  • Vollständige Möblierung & Kitchenette

  • Personenaufzug

  • Parkett & Fußbodenheizung

  • Freies WLAN, Paketraum, Waschsalon

  • Community Lounge mit Co-Working Spaces

  • Zugangssteuerung zu den Apartments per App

  • Ausreichend Fahrradstellplätze

  • Wohnungsgrößen: rund 24 m2 bis rund 58 m2

  • Preise: ab 107.490 €

Beispielrechnung

Kaufpreis Neubauimmobilie

132.862 €

Eigenaufwand Erwerbs­nebenkosten

20.701 €

Eingesetztes Kapital über 20 Jahre

95.011 €

Angenommener Verkaufserlös
(20 Jahre 0 % Wertsteigerung)

132.862 €

Möglicher steuerfreier Gewinn:

37.851 €

Angenommener Verkaufserlös
(20 Jahre 1,5 % Wertsteigerung)

171.129 €

Möglicher steuerfreier Gewinn:

76.118 €

Angenommener Verkaufserlös
(20 Jahre 3 % Wertsteigerung)

219.601 €

Möglicher steuerfreier Gewinn:

124.590 €

Die Beispielrechnung geht von folgenden Faktoren aus: (KFW-Zuschuss 17.690 €, KfW 153; bis Jahr 10 Zins 0,75 %; Tilgung 6,24 %; bis Jahr 20 Zins 1,51 %; Tilgung 5 %; Kostensteigerung 2,5 %; keine Mietpreissteigerung)

Standort

Die Hauptstadt Sachsen-Anhalts ist so faszinierend wie Ihre Geschichte. Zentral gelegen auf halben Weg zwischen Berlin und Hannover ist die grüne Domstadt heute sowohl für Studierende als auch für Young Professionals eine attraktive Alternative zu den etablierten Nachbarn. Im Spätmittelalter gehörte Magdeburg zu den größten und prächtigsten deutschen Städten und auch heute erzielt die Stadt Rekorde: 2012 wurde sie vom Institut der deutschen Wirtschaft zur dynamischsten Stadt Deutschlands ernannt, 2013 wurde die Stadt Kommune des Jahres und bekam den Preis als mittelstandsfreundlichste Stadt.

Heute wird an allen Ecken gebaut. Neue Menschen strömen in die Stadt. Lassen Sie sich von Magdeburg und seinem Optimismus inspirieren. Eine der dynamischsten Städte Deutschlands erwartet Sie.

Die im Auftrag der KfW durchgeführte Wohnmarktstudie 2017 hat ergeben, dass Magdeburg zu den neuen Schwarmstädten gehört. Diese sind durch einen besonders hohen Anteil an 15- bis 35-Jährigen der Bevölkerung geprägt. Das Schwarmverhalten besagt, dass sich junge Erwachsene heute weit stärker als früher auf bestimmte Städte konzentrieren. Magdeburg bietet mit 20.300 Studenten und einem Wachstum von 85% innerhalb den letzten 7 Jahren der Altersgruppe 15 bis 35-jährigen beste Voraussetzungen für Mikroapartments.

Laut der Experten besitzt Magdeburg eine hohe Anziehungskraft auf junge Leute. Eine besondere Rolle bei dieser Entwicklung spielt die Attraktivität der Hochschulen und Unternehmen in Magdeburg. Sie sind es, die exzellente Ausbildungsmöglichkeiten bieten und qualifizierte Arbeitsplätze garantieren.

Daneben hat die Bedeutung der Attraktivität des Wohnstandortes in den letzten Jahren deutlich zugenommen: Nicht nur der Ausbildungs- oder Arbeitsplatz als Fixpunkt ist seither entscheidend, sondern auch die allgemeine Attraktivität der Stadt, ihre Kultur- und Freizeitangebote das individuelle Flair, das sie ausmacht. Magdeburg ist Schwarmstadt, denn sie überzeugt sowohl als Wohn- als auch als Arbeitsort mit einer hohen Lebensqualität und zieht so erfolgreich vor allem junge Menschen an.

Ausstattung

Alle Apartments werden hell und modern möbliert. Erwerber können sich dabei zwischen den beiden Ausstattungsvarianten BASIC und PREMIUM entscheiden. Auch die kleinen Einbauküchen werden komplett ausgestattet, sie erhalten Ober- und Unterschränke, eine Kühl-Gefrier-Kombination, einen Elektroherd mit zwei Ceran-Kochplatten und einen Backofen mit Mikrowellenfunktion. Die Bilder dienen der Visualisierung der geplanten Möblierung und sind nicht verbindlich.

Im Kellergeschoss entsteht eine Community Lounge mit Co-Working Spaces für die Bewohner des LennéQuartiers. Tischtennisplatte, freies W-Lan und die richtige Ausstattung lassen einen Ort entstehen, an dem sich die Bewohner zum Relaxen aber auch zum gemeinsamen Arbeiten treffen können.

Beispielrechnung

Kaufpreis Neubauimmobilie

132.862 €

Eigenaufwand Erwerbs­nebenkosten

20.701 €

Eingesetztes Kapital über 20 Jahre

95.011 €

Angenommener Verkaufserlös
(20 Jahre 0 % Wertsteigerung)

132.862 €

Möglicher steuerfreier Gewinn:

37.851 €

Angenommener Verkaufserlös
(20 Jahre 1,5 % Wertsteigerung)

171.129 €

Möglicher steuerfreier Gewinn:

76.118 €

Angenommener Verkaufserlös
(20 Jahre 3 % Wertsteigerung)

219.601 €

Möglicher steuerfreier Gewinn:

124.590 €

Die Beispielrechnung geht von folgenden Faktoren aus: (KFW-Zuschuss 17.690 €, KfW 153; bis Jahr 10 Zins 0,75 %; Tilgung 6,24 %; bis Jahr 20 Zins 1,51 %; Tilgung 5 %; Kostensteigerung 2,5 %; keine Mietpreissteigerung)

Standort

Die Hauptstadt Sachsen-Anhalts ist so faszinierend wie Ihre Geschichte. Zentral gelegen auf halben Weg zwischen Berlin und Hannover ist die grüne Domstadt heute sowohl für Studierende als auch für Young Professionals eine attraktive Alternative zu den etablierten Nachbarn. Im Spätmittelalter gehörte Magdeburg zu den größten und prächtigsten deutschen Städten und auch heute erzielt die Stadt Rekorde: 2012 wurde sie vom Institut der deutschen Wirtschaft zur dynamischsten Stadt Deutschlands ernannt, 2013 wurde die Stadt Kommune des Jahres und bekam den Preis als mittelstandsfreundlichste Stadt.

Heute wird an allen Ecken gebaut. Neue Menschen strömen in die Stadt. Lassen Sie sich von Magdeburg und seinem Optimismus inspirieren. Eine der dynamischsten Städte Deutschlands erwartet Sie.

Die im Auftrag der KfW durchgeführte Wohnmarktstudie 2017 hat ergeben, dass Magdeburg zu den neuen Schwarmstädten gehört. Diese sind durch einen besonders hohen Anteil an 15- bis 35-Jährigen der Bevölkerung geprägt. Das Schwarmverhalten besagt, dass sich junge Erwachsene heute weit stärker als früher auf bestimmte Städte konzentrieren. Magdeburg bietet mit 20.300 Studenten und einem Wachstum von 85% innerhalb den letzten 7 Jahren der Altersgruppe 15 bis 35-jährigen beste Voraussetzungen für Mikroapartments.

Laut der Experten besitzt Magdeburg eine hohe Anziehungskraft auf junge Leute. Eine besondere Rolle bei dieser Entwicklung spielt die Attraktivität der Hochschulen und Unternehmen in Magdeburg. Sie sind es, die exzellente Ausbildungsmöglichkeiten bieten und qualifizierte Arbeitsplätze garantieren.

Daneben hat die Bedeutung der Attraktivität des Wohnstandortes in den letzten Jahren deutlich zugenommen: Nicht nur der Ausbildungs- oder Arbeitsplatz als Fixpunkt ist seither entscheidend, sondern auch die allgemeine Attraktivität der Stadt, ihre Kultur- und Freizeitangebote das individuelle Flair, das sie ausmacht. Magdeburg ist Schwarmstadt, denn sie überzeugt sowohl als Wohn- als auch als Arbeitsort mit einer hohen Lebensqualität und zieht so erfolgreich vor allem junge Menschen an.

Ausstattung

Alle Apartments werden hell und modern möbliert. Erwerber können sich dabei zwischen den beiden Ausstattungsvarianten BASIC und PREMIUM entscheiden. Auch die kleinen Einbauküchen werden komplett ausgestattet, sie erhalten Ober- und Unterschränke, eine Kühl-Gefrier-Kombination, einen Elektroherd mit zwei Ceran-Kochplatten und einen Backofen mit Mikrowellenfunktion. Die Bilder dienen der Visualisierung der geplanten Möblierung und sind nicht verbindlich.

Im Kellergeschoss entsteht eine Community Lounge mit Co-Working Spaces für die Bewohner des LennéQuartiers. Tischtennisplatte, freies W-Lan und die richtige Ausstattung lassen einen Ort entstehen, an dem sich die Bewohner zum Relaxen aber auch zum gemeinsamen Arbeiten treffen können.

Beispielrechnung

Kaufpreis Neubauimmobilie

132.862 €

Eigenaufwand Erwerbs­nebenkosten

20.701 €

Eingesetztes Kapital über 20 Jahre

95.011 €

Angenommener Verkaufserlös
(20 Jahre 0 % Wertsteigerung)

132.862 €

Möglicher steuerfreier Gewinn:

37.851 €

Angenommener Verkaufserlös
(20 Jahre 1,5 % Wertsteigerung)

171.129 €

Möglicher steuerfreier Gewinn:

76.118 €

Angenommener Verkaufserlös
(20 Jahre 3 % Wertsteigerung)

219.601 €

Möglicher steuerfreier Gewinn:

124.590 €

Die Beispielrechnung geht von folgenden Faktoren aus: (KFW-Zuschuss 17.690 €, KfW 153; bis Jahr 10 Zins 0,75 %; Tilgung 6,24 %; bis Jahr 20 Zins 1,51 %; Tilgung 5 %; Kostensteigerung 2,5 %; keine Mietpreissteigerung)

Standort

Die Hauptstadt Sachsen-Anhalts ist so faszinierend wie Ihre Geschichte. Zentral gelegen auf halben Weg zwischen Berlin und Hannover ist die grüne Domstadt heute sowohl für Studierende als auch für Young Professionals eine attraktive Alternative zu den etablierten Nachbarn. Im Spätmittelalter gehörte Magdeburg zu den größten und prächtigsten deutschen Städten und auch heute erzielt die Stadt Rekorde: 2012 wurde sie vom Institut der deutschen Wirtschaft zur dynamischsten Stadt Deutschlands ernannt, 2013 wurde die Stadt Kommune des Jahres und bekam den Preis als mittelstandsfreundlichste Stadt.

Heute wird an allen Ecken gebaut. Neue Menschen strömen in die Stadt. Lassen Sie sich von Magdeburg und seinem Optimismus inspirieren. Eine der dynamischsten Städte Deutschlands erwartet Sie.

Die im Auftrag der KfW durchgeführte Wohnmarktstudie 2017 hat ergeben, dass Magdeburg zu den neuen Schwarmstädten gehört. Diese sind durch einen besonders hohen Anteil an 15- bis 35-Jährigen der Bevölkerung geprägt. Das Schwarmverhalten besagt, dass sich junge Erwachsene heute weit stärker als früher auf bestimmte Städte konzentrieren. Magdeburg bietet mit 20.300 Studenten und einem Wachstum von 85% innerhalb den letzten 7 Jahren der Altersgruppe 15 bis 35-jährigen beste Voraussetzungen für Mikroapartments.

Laut der Experten besitzt Magdeburg eine hohe Anziehungskraft auf junge Leute. Eine besondere Rolle bei dieser Entwicklung spielt die Attraktivität der Hochschulen und Unternehmen in Magdeburg. Sie sind es, die exzellente Ausbildungsmöglichkeiten bieten und qualifizierte Arbeitsplätze garantieren.

Daneben hat die Bedeutung der Attraktivität des Wohnstandortes in den letzten Jahren deutlich zugenommen: Nicht nur der Ausbildungs- oder Arbeitsplatz als Fixpunkt ist seither entscheidend, sondern auch die allgemeine Attraktivität der Stadt, ihre Kultur- und Freizeitangebote das individuelle Flair, das sie ausmacht. Magdeburg ist Schwarmstadt, denn sie überzeugt sowohl als Wohn- als auch als Arbeitsort mit einer hohen Lebensqualität und zieht so erfolgreich vor allem junge Menschen an.

Ausstattung

Alle Apartments werden hell und modern möbliert. Erwerber können sich dabei zwischen den beiden Ausstattungsvarianten BASIC und PREMIUM entscheiden. Auch die kleinen Einbauküchen werden komplett ausgestattet, sie erhalten Ober- und Unterschränke, eine Kühl-Gefrier-Kombination, einen Elektroherd mit zwei Ceran-Kochplatten und einen Backofen mit Mikrowellenfunktion. Die Bilder dienen der Visualisierung der geplanten Möblierung und sind nicht verbindlich.

Im Kellergeschoss entsteht eine Community Lounge mit Co-Working Spaces für die Bewohner des LennéQuartiers. Tischtennisplatte, freies W-Lan und die richtige Ausstattung lassen einen Ort entstehen, an dem sich die Bewohner zum Relaxen aber auch zum gemeinsamen Arbeiten treffen können.

  • Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum Investment

Ihr Weg zum Immobilien Investment

  • Unverbindliche Beratung mit Wirtschaftlichkeitsberechnung

  • Möglichkeit der Besichtigung der Immobilie

  • Erstellung eines maßgeschneiderten Angebots

  • Finanzierungsprüfung durch die Bank

  • Betreuung während der notariellen Beurkundung

  • Kaufpreiszahlung Zug um Zug während Baufertigstellung

Lassen Sie sich jetzt von uns beraten und finden Sie Ihr zukunftsfähiges Immobilien Investment.

Wir beraten Sie gerne
Sie möchten sich unverbindlich informieren, haben Fragen oder wünschen sich ein konkretes Angebot? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!