• Schweinfurt

Denkmal­wohnungen

  • 52 steuerbegünstigte Wohnungen

  • Kostenfreie Erstvermietung sowie Koordination von Übergaben

  • Erstvermietungsgarantie und gesicherte Mieten durch Mietpool Option

Eckdaten:

Wohnfläche:
Kaufpreise:
Sanierungskosten­anteil:
Fertigstellung:
26 - 120 m²
199.900 - 496.600 €
80 %
2021/2022
long-arrow-down-white
long-arrow-down-white
  • Schweinfurt

Denkmal­wohnungen

  • 52 steuerbegünstigte Wohnungen

  • Kostenfreie Erstvermietung sowie Koordination von Übergaben

  • Erstvermietungsgarantie und gesicherte Mieten durch Mietpool Option

Eckdaten:

Wohnfläche:
Kaufpreise:
Sanierungskosten­anteil:
Fertigstellung:
26 - 120 m²
199.900 - 496.600 €
80 %
2021/2022
long-arrow-down-white
long-arrow-down-white

Bellevue Schweinfurt

Sichere Kapitalanlage & Renditeobjekt in Bayern

Ein Areal erfindet sich neu. Wo in den 1950er Jahren die Amerikaner für US-Militärangehörige das Wohnviertel „Askren Manor“ errichteten, entsteht nun ein völlig neues Stadtquartier, dass sein Gesicht in den kommenden Jahren komplett wandeln wird.

Eine durchgängig verkehrsberuhigte Zone mit Tempo 30 sorgt für ein familienfreundliches Wohnumfeld. Grünflächen werden angelegt, ein neuer Park entsteht, eine eigenständige Busanbindung für das Quartier an das öffentliche Verkehrsnetz ist beschlossen. Nahversorger, neue Geschäfte und Dienstleistungen halten Einzug – der ehemalige Militärstandort wird schon in wenigen Jahren nicht wiederzuerkennen sein. Alter Baumbestand, ein Kinderspielplatz sowie ein geplanter Kindergarten und eine Grundschule machen das Quartier zum lebendigen Viertel und idealen Wohnort für junge Familien. Die Gebäudestruktur wandelt sich vom statischen Aufbau zu einem Quartier mit bunten und vielfältigen Wohnelementen.

inviniti Objekt in Schweinfurt
inviniti Schweinfurt

Die Highlights im Überblick

  • Apartments mit Balkon oder im Erdgeschoss eine Terrasse

  • Lobby mit Concierge Service

  • attraktive Grünanlagen mit Grillfläche & Basketballfeld

  • hochwertige Ausstattung

  • bodentiefe Fenster

  • großzügige Balkone

  • Stellplätze

  • zentrumnahes Wohnen

  • familienfreundliches Wohnumfeld

  • komplette Infrastruktur

  • perfekte Verkehrsanbindung

  • Rundum-Sorglos Paket (optional)

  • Baubegleitung durch TÜV

  • Neubau des Dachgeschosses

  • energieeffiziente Sanierung

  • KfW-85 Standard (151/152)

  • Staatlicher Tilgungszuschuss

  • Wohnungsgrößen: 26 m2 bis rund 120 m2

  • Kaufpreise: 199.900 – 496.600 €

Beispielrechnung Steuerersparnis

Jahreseinkommen

100.000 €

Kaufpreis der Denkmalimmobilie:

264.220 €

Steuerliche Rückerstattung in 12 Jahren:

95.479 €

Effektiv gezahlter Kaufpreis:

168.471 €

Standort

Schweinfurt ist Hochschul-, Schul- und Kunstzentrum, wirtschaftlich prosperierend sowie Sitz und Ursprung zahlreicher Traditionsbetriebe. Neben der Lage lässt auch die gute infrastrukturelle Anbindung mit Bahn und Auto eine Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte erwarten. Ein hoher Freizeitwert wird durch die Mittelgebirge garantiert, die zu Ausflügen und aktiver Freizeitgestaltung in unberührten Naturlandschaften einladen.

Ein Kraftzentrum, das bescheiden auftritt. Wo eher unterschätzt statt überschätzt wird, liegen die wahren Wachstumschancen und Potenziale. Schweinfurt hat sich seit dem Mauerfall still, aber konsequent fortentwickelt und muss den Vergleich mit anderen Wirtschaftsregionen in keinster Weise scheuen. Ganz im Gegenteil. Mittlerweile befindet sich die 53.000 Einwohner zählende Stadt gemessen am Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner in Bayern längst auf einem der Spitzenplätze.

Die Lage in der Mitte Europas und die gute Verkehrsanbindung lassen auch für die kommenden Jahre erwarten, dass sich die Erfolgsgeschichte weiter fortschreibt. Und Schweinfurt überlässt dieses Schicksal nicht dem Zufall. Die Konversion der ehemaligen US-Liegenschaften hat man von Seiten der Stadt längst als große Chance zur städtebaulichen Entwicklung erkannt. So ist man seit Jahren bereit, Millionenbeträge in den Ausbau der neuen Quartiere zu investieren und Schweinfurt somit ein neues attraktives Gesicht zu verleihen.

Unterstützt wird diese positive Entwicklung vom generellen Mega-Trend zum Wohnen in der Stadt. Dieser ist noch immer ungebrochen. Doch während mancherorts die Märkte allmählich warmgelaufen sind, gibt es auch heute noch die „Hidden Champions“ mit Möglichkeiten, die es zu entdecken gilt. Durch die wirtschaftliche Robustheit Schweinfurts und die gefestigte Wirtschaftsstruktur gepaart mit einer intakten Hochschullandschaft scheint die Stadt auch künftig interessante Perspektiven zu bieten.

Ausstattung

Sämtliche Objekte sind mit Fußbodenheizung ausgestattet und verfügen überwiegend über einen Balkon, sowie jeweils einen Stellplatz unmittelbar vor der Haustür. Große Fenster schaffen ein helles und freundliches Wohnklima. Die bisherigen Satteldächer der Gebäude wurden zugunsten eines neuen vollwertigen Dachgeschosses mit Flachdach ersetzt. Die komplett erneuerte Fassade der Gebäude, bietet auch von außen ein an- sprechend modernes und zeitgemäßes Antlitz, das den neuen Geist des Quartiers transportiert.

Beide Wohnhäuser liegen am Ende eines besonders verkehrsberuhigten und geschützten Bereiches, mit einem großen Kinderspielplatz, direkt in der Nachbarschaft.

Beispielrechnung Steuerersparnis

Jahreseinkommen

100.000 €

Kaufpreis der Denkmalimmobilie:

264.220 €

Steuerliche Rückerstattung in 12 Jahren:

95.479 €

Effektiv gezahlter Kaufpreis:

168.471 €

Standort - Modernes Zentrum mit langer Tradition

Schweinfurt ist Hochschul-, Schul- und Kunstzentrum, wirtschaftlich prosperierend sowie Sitz und Ursprung zahlreicher Traditionsbetriebe. Neben der Lage lässt auch die gute infrastrukturelle Anbindung mit Bahn und Auto eine Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte erwarten. Ein hoher Freizeitwert wird durch die Mittelgebirge garantiert, die zu Ausflügen und aktiver Freizeitgestaltung in unberührten Naturlandschaften einladen.

Ein Kraftzentrum, das bescheiden auftritt. Wo eher unterschätzt statt überschätzt wird, liegen die wahren Wachstumschancen und Potenziale. Schweinfurt hat sich seit dem Mauerfall still, aber konsequent fortentwickelt und muss den Vergleich mit anderen Wirtschaftsregionen in keinster Weise scheuen. Ganz im Gegenteil. Mittlerweile befindet sich die 53.000 Einwohner zählende Stadt gemessen am Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner in Bayern längst auf einem der Spitzenplätze.

Die Lage in der Mitte Europas und die gute Verkehrsanbindung lassen auch für die kommenden Jahre erwarten, dass sich die Erfolgsgeschichte weiter fortschreibt. Und Schweinfurt überlässt dieses Schicksal nicht dem Zufall. Die Konversion der ehemaligen US-Liegenschaften hat man von Seiten der Stadt längst als große Chance zur städtebaulichen Entwicklung erkannt. So ist man seit Jahren bereit, Millionenbeträge in den Ausbau der neuen Quartiere zu investieren und Schweinfurt somit ein neues attraktives Gesicht zu verleihen.

Unterstützt wird diese positive Entwicklung vom generellen Mega-Trend zum Wohnen in der Stadt. Dieser ist noch immer ungebrochen. Doch während mancherorts die Märkte allmählich warmgelaufen sind, gibt es auch heute noch die „Hidden Champions“ mit Möglichkeiten, die es zu entdecken gilt. Durch die wirtschaftliche Robustheit Schweinfurts und die gefestigte Wirtschaftsstruktur gepaart mit einer intakten Hochschullandschaft scheint die Stadt auch künftig interessante Perspektiven zu bieten.

Ausstattung

Sämtliche Objekte sind mit Fußbodenheizung ausgestattet und verfügen überwiegend über einen Balkon, sowie jeweils einen Stellplatz unmittelbar vor der Haustür. Große Fenster schaffen ein helles und freundliches Wohnklima. Die bisherigen Satteldächer der Gebäude wurden zugunsten eines neuen vollwertigen Dachgeschosses mit Flachdach ersetzt. Die komplett erneuerte Fassade der Gebäude, bietet auch von außen ein an- sprechend modernes und zeitgemäßes Antlitz, das den neuen Geist des Quartiers transportiert.

Beide Wohnhäuser liegen am Ende eines besonders verkehrsberuhigten und geschützten Bereiches, mit einem großen Kinderspielplatz, direkt in der Nachbarschaft.

Beispielrechnung Steuerersparnis

Jahreseinkommen

100.000 €

Kaufpreis der Denkmalimmobilie:

264.220 €

Steuerliche Rückerstattung in 12 Jahren:

95.479 €

Effektiv gezahlter Kaufpreis:

168.471 €

Standort - Modernes Zentrum mit langer Tradition

Schweinfurt ist Hochschul-, Schul- und Kunstzentrum, wirtschaftlich prosperierend sowie Sitz und Ursprung zahlreicher Traditionsbetriebe. Neben der Lage lässt auch die gute infrastrukturelle Anbindung mit Bahn und Auto eine Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte erwarten. Ein hoher Freizeitwert wird durch die Mittelgebirge garantiert, die zu Ausflügen und aktiver Freizeitgestaltung in unberührten Naturlandschaften einladen.

Ein Kraftzentrum, das bescheiden auftritt. Wo eher unterschätzt statt überschätzt wird, liegen die wahren Wachstumschancen und Potenziale. Schweinfurt hat sich seit dem Mauerfall still, aber konsequent fortentwickelt und muss den Vergleich mit anderen Wirtschaftsregionen in keinster Weise scheuen. Ganz im Gegenteil. Mittlerweile befindet sich die 53.000 Einwohner zählende Stadt gemessen am Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner in Bayern längst auf einem der Spitzenplätze.

Die Lage in der Mitte Europas und die gute Verkehrsanbindung lassen auch für die kommenden Jahre erwarten, dass sich die Erfolgsgeschichte weiter fortschreibt. Und Schweinfurt überlässt dieses Schicksal nicht dem Zufall. Die Konversion der ehemaligen US-Liegenschaften hat man von Seiten der Stadt längst als große Chance zur städtebaulichen Entwicklung erkannt. So ist man seit Jahren bereit, Millionenbeträge in den Ausbau der neuen Quartiere zu investieren und Schweinfurt somit ein neues attraktives Gesicht zu verleihen.

Unterstützt wird diese positive Entwicklung vom generellen Mega-Trend zum Wohnen in der Stadt. Dieser ist noch immer ungebrochen. Doch während mancherorts die Märkte allmählich warmgelaufen sind, gibt es auch heute noch die „Hidden Champions“ mit Möglichkeiten, die es zu entdecken gilt. Durch die wirtschaftliche Robustheit Schweinfurts und die gefestigte Wirtschaftsstruktur gepaart mit einer intakten Hochschullandschaft scheint die Stadt auch künftig interessante Perspektiven zu bieten.

Ausstattung

Sämtliche Objekte sind mit Fußbodenheizung ausgestattet und verfügen überwiegend über einen Balkon, sowie jeweils einen Stellplatz unmittelbar vor der Haustür. Große Fenster schaffen ein helles und freundliches Wohnklima. Die bisherigen Satteldächer der Gebäude wurden zugunsten eines neuen vollwertigen Dachgeschosses mit Flachdach ersetzt. Die komplett erneuerte Fassade der Gebäude, bietet auch von außen ein an- sprechend modernes und zeitgemäßes Antlitz, das den neuen Geist des Quartiers transportiert.

Beide Wohnhäuser liegen am Ende eines besonders verkehrsberuhigten und geschützten Bereiches, mit einem großen Kinderspielplatz, direkt in der Nachbarschaft.

  • Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum Investment

highlighter-regular_l

Ihr Weg zum Immobilien Investment

highlighter-regular_l
  • Unverbindliche Beratung mit Wirtschaftlichkeitsberechnung

  • Möglichkeit der Besichtigung der Immobilie

  • Erstellung eines maßgeschneiderten Angebots

  • Finanzierungsprüfung durch die Bank

  • Betreuung während der notariellen Beurkundung

  • Kaufpreiszahlung Zug um Zug während Baufertigstellung

Lassen Sie sich jetzt von uns beraten und finden Sie Ihr zukunftsfähiges Immobilien Investment.

Wir beraten Sie gerne
Sie möchten sich unverbindlich informieren, haben Fragen oder wünschen sich ein konkretes Angebot? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!